EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Eva-Maria Zoll macht Unternehmenskultur anfassbar und verständlich.

Als Alumna der ersten Stunde im Studiengang Wirtschaft neu denken berichtet Eva-Maria von ihrer Tätigkeit als Gründerin von CULTUREDESIGN.

Eva-Maria Zoll war eine der Pioniere im Studiengang BWL – Wirtschaft neu denken und hat von 2007 bis 2010 an der Alanus Hochschule studiert. Ihre Praxisphasen absolvierte sie bei tegut... gute Lebensmittel und durfte dort live miterleben, was es bedeutet in einer außergewöhnlichen Unternehmenskultur zu arbeiten. Das Thema Kultur hat sie seitdem nie mehr losgelassen.

Nach ihrem Abschluss in BWL hat sie sich als Business Trainerin und Design Thinkerin ausbilden lassen und kann mittlerweile auf Erfahrungen aus den unterschiedlichsten Arbeits- und Lebenskulturen aus Peru, Australien, Mexiko, Indien, USA und Deutschland von patriarchischen Strukturen bis hin zu innovativem Start-up Chaos und Holacracy blicken.
Als Gründerin von culturedesign.org ist ihr Anliegen Unternehmenskultur anfassbarer und verständlicher zu machen, ein Bewusstsein zu schaffen, dass jeder Kultur gestaltet, ob bewusst oder nicht und dass wir gleichzeitig Unternehmenskultur nicht dem Zufall überlassen können, sondern bewusst und kontinuierlich gestalten müssen, ganz besonders, wenn bekannte Strukturen auseinanderfallen und wir nachhaltige Systemveränderung anstreben.

Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen beim 2-wöchigen Online Culture Campus teilzunehmen.

 

Eva-Maria Zoll macht Unternehmenskultur anfassbar und verständlich.