Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Waldorfpädagogik

Bachelor of Arts

Der Bachelor-Studiengang Waldorfpädagogik wird am Studienzentrum Mannheim angeboten. 

Er vermittelt (waldorf-)pädagogische Erziehungskompetenz. Das Studium vereint wissenschaftliche, künstlerische und soziale Persönlichkeitsbildung mit dem Ziel „mit und für Menschen“ tätig zu sein. Ein beträchtlicher Teil des Studiums beinhaltet praktisches Lernen, das wissenschaftlich begleitet und reflektiert wird. Eine weitere Besonderheit stellt der hohe Anteil künstlerischer (Selbst-)Bildung dar. In Verbindung mit einem breiten Repertoire fachwissenschaftlicher und didaktisch-methodischer Studieninhalte bereitet dieser die zukünftigen Waldorfpädagogen umfassend auf ihre Aufgaben vor.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife (unter bestimmten Bedingungen) und bestandene Zugangsprüfung oder Nachweis einer als gleichwertig anerkannten Vorbildung und ggfs. bestandene Zugangsprüfung

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Bitte nutzen Sie das Bewerbungsformular um einen Termin für ein Beratungs- oder Zulassungsgespräch zu vereinbaren. 

Die Berufsaussichten der Absolventen decken eine große Bandbreite pädagogischer Tätigkeiten ab: Erlebnispädagoge, Assistenzlehrer, Projektarbeit und Hortarbeit an Ganztagsschulen, Freizeitpädagoge, Jugendarbeit in Sportvereinen, offene Jugendarbeit. Der Studiengang qualifiziert zudem zielführend für das konsekutive Master-Studium Waldorfpädagogik, mit dem Berufsziel Klassenlehrer.

Kontakt

* Pflichtfeld

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife (unter bestimmten Bedingungen) und bestandene Zugangsprüfung oder Nachweis einer als gleichwertig anerkannten Vorbildung und ggfs. bestandene Zugangsprüfung

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Bitte nutzen Sie das Bewerbungsformular um einen Termin für ein Beratungs- oder Zulassungsgespräch zu vereinbaren. 

Die Berufsaussichten der Absolventen decken eine große Bandbreite pädagogischer Tätigkeiten ab: Erlebnispädagoge, Assistenzlehrer, Projektarbeit und Hortarbeit an Ganztagsschulen, Freizeitpädagoge, Jugendarbeit in Sportvereinen, offene Jugendarbeit. Der Studiengang qualifiziert zudem zielführend für das konsekutive Master-Studium Waldorfpädagogik, mit dem Berufsziel Klassenlehrer.

Das Wichtigste im Überblick

Studiendauer
3 Jahre (6 Semester), Vollzeitstudium mit Praktika/Exkursionen

Studienbeginn
zum Herbstsemester, Bewerbung jederzeit 

Abschluss
Bachelor of Arts Waldorfpädagogik

Studiengebühren  
850,- Euro pro Semester

Studienfinanzierung
Das Studium kann durch BAföG gefördert werden. Über weitere Fördermöglichkeiten informiert die Finanzierungsberatung.

Kontakt
Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität
Am Exerzierplatz 21
68167 Mannheim
+49 62148 44 010

Waldorfpädagogik
Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.