EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Green Office

Das Green Office der Alanus Hochschule ist Dreh- und Angelpunkt der nachhaltigen Hochschulentwicklung und unterstützt die Hochschule in ihrer Impulsfunktion für eine gesellschaftliche und ökologische Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit. 

Das Green Office hat es sich zur Aufgabe gemacht: 

  • zukunftsweisende, nachhaltige Initiativen und Projekte von allen Akteur:innen der Hochschule zu sammeln, zu vernetzen und in ihrer Arbeit zu unterstützen, 
  • Schnittstelle für Nachhaltigkeitsfragen zu sein, 
  • Bewusstsein für diese Fragen zu schaffen, um an der Transformation hin zu einer verantwortungsvollen, gerechteren und umweltbewussteren Gesellschaft mitzuwirken. 

Das Green Office arbeitet fachbereichsübergreifend und ist strukturell direkt an das Rektorat angebunden. Es wird aktuell vom Nachhaltigkeitsbeauftragten des Rektorats, Ruben Greif vertreten und koordiniert, befindet sich aber in Weiterentwicklung und soll zukünftig aus einem Team aus Studierenden und Mitarbeitenden bestehen. 

Die AG Nachhaltigkeit der Alanus Hochschule, mit Studierenden und Mitarbeitenden aus Kunst, Wissenschaft und Verwaltung, steht dem Green Office beratend zur Seite und dient als Austausch- und Vernetzungsplattform für Hochschulangehörige aus allen Bereichen. 

Als zentrale Stelle unterstützt und begleitet das Green Office bereits existierende Initiativen wie z.B. das Erstellen eines Nachhaltigkeitsberichts, die Public Climate School, die regionale Vernetzung mit Akteuren aus Wirtschaft und Politik, die Initiative Fairtrade-University und die Zusammenarbeit mit Bonn4Future.