EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Eurythmietherapie - Fortbildungen

Fortbildungen und Seminare zu krankheitsspezifischen Themen

Das Institut für Eurythmietherapie bietet Wochen- und Wochenendkurse und Fortbildungen zu krankheitsspezifischen Themen an. Die Kurse erteilen Dozierende der Alanus Hochschulen zusammen mit erfahrenen Gastdozierenden aus der Praxis.

Im aktuellen Jahr bieten wir ein vielfältiges Kursprogramm für Fachkolleginnen und -kollegen an.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der Mehrzahl der aufgeführten Fortbildungen um geöffnete MA-Veranstaltungen handelt. In diesem Zusammenhang sind die gemachten Angaben ohne Gewähr bzw. Änderungen vorbehalten.

26.05. - 27.05.2022 BIOGRAPHIEARBEIT

BIOGRAPHIEARBEIT
„Entwicklung und Krisen des Menschen im Lebenslauf“

Interaktives Seminar, Vorlesung und praktische Übungen
Das Seminar ist geöffnet für Studierende der Heileurythmie, Heileurythmist:innen
Seminarleiterin: Martha Koelman, Biografieberaterin, Anthroposophische Ärztin und Psychotherapeutin

Kurzbeschreibung des Seminars:
Im Hinblick auf unsere körperliche Entwicklung scheint es offensichtlich, dass sie gewissen Gesetzmäßigkeiten folgt, die überindividuell erscheinen. Ebenso lassen sich Meilensteine und Rhythmen in unserer seelischen und geistigen Entwicklung, in der Ausbildung unseres Denkens, Fühlens und Wollens entdecken, die uns Aufschlüsse geben können nicht nur über Gesundheit und Krankheitsentwicklung, sondern über unser Menschsein als solches.
Im Seminar sollen im Austausch mit den anderen Teilnehmer:innen anhand der eigenen Biographie diese Entwicklungsphasen sowohl aus medizinischer, psychologischer und anthroposophischer Sicht erarbeitet und beleuchtet werden. Unterstützend werden dabei künstlerische Übungen eingesetzt, sodass das Seminar viel Raum bietet für einen hohen Selbsterfahrungsanteil.

Datum und Uhrzeiten: 26.05. – 27.05.2022 // Do. 09:00 – 17:30 Uhr / Fr. 9 – 15:30

Ort der Veranstaltung: Campus 1, Johannishof, Raum: Holzhaus 8/ Heileurythmieraum

Literaturangaben: Burkhard, Gudrun (2007): Das Leben in die Hand nehmen – Arbeit an der eigenen Biografie: 11. Auflage, Stuttgart: Verlag freies Geistesleben; Lievegoed, Bernard (1991): Lebenskrisen, Lebenschancen: die Entwicklung des Menschen zwischen Kindheit und Alter: 8. Auflage, München: Kösel-Verlag; O’Neil; George und Gisela (2002): Der Lebenslauf – Lesen in der eigenen Biographie: 3. Auflage, Stuttgart: Verlag freies Geistesleben; Treichler, Rudolf (2004): Die Entwicklung der Seele im Lebenslauf – Stufen, Störungen und Erkrankungen, Stuttgart: Verlag freies Geistesleben  

Das Seminar wird als Fortbildung angeboten und mit 16 Fortbildungsstunden angerechnet
Kosten: 80,-€ (ermäßigt 40,-€).

Bitte melden Sie sich per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie!

09.06. - 10.06.2022 BIOGRAPHIEARBEIT

BIOGRAPHIEARBEIT
„Entwicklung und Krisen des Menschen im Lebenslauf“

Interaktives Seminar, Vorlesung und praktische Übungen
Das Seminar ist geöffnet für Studierende der Heileurythmie, Heileurythmist:innen
Seminarleiterin: Martha Koelman, Biografieberaterin, Anthroposophische Ärztin und Psychotherapeutin

Kurzbeschreibung des Seminars:
Im Hinblick auf unsere körperliche Entwicklung scheint es offensichtlich, dass sie gewissen Gesetzmäßigkeiten folgt, die überindividuell erscheinen. Ebenso lassen sich Meilensteine und Rhythmen in unserer seelischen und geistigen Entwicklung, in der Ausbildung unseres Denkens, Fühlens und Wollens entdecken, die uns Aufschlüsse geben können nicht nur über Gesundheit und Krankheitsentwicklung, sondern über unser Menschsein als solches.
Im Seminar sollen im Austausch mit den anderen Teilnehmer:innen anhand der eigenen Biographie diese Entwicklungsphasen sowohl aus medizinischer, psychologischer und anthroposophischer Sicht erarbeitet und beleuchtet werden. Unterstützend werden dabei künstlerische Übungen eingesetzt, sodass das Seminar viel Raum bietet für einen hohen Selbsterfahrungsanteil.

Datum und Uhrzeiten: 09.06. – 10.06.2022 // Do – Fr. 09:00 – 17:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: Campus 1, Johannishof, Raum: Holzhaus 8/ Heileurythmieraum

Literaturangaben: Burkhard, Gudrun (2007): Das Leben in die Hand nehmen – Arbeit an der eigenen Biografie: 11. Auflage, Stuttgart: Verlag freies Geistesleben; Lievegoed, Bernard (1991): Lebenskrisen, Lebenschancen: die Entwicklung des Menschen zwischen Kindheit und Alter: 8. Auflage, München: Kösel-Verlag; O’Neil; George und Gisela (2002): Der Lebenslauf – Lesen in der eigenen Biographie: 3. Auflage, Stuttgart: Verlag freies Geistesleben; Treichler, Rudolf (2004): Die Entwicklung der Seele im Lebenslauf – Stufen, Störungen und Erkrankungen, Stuttgart: Verlag freies Geistesleben  

Das Seminar wird als Fortbildung angeboten und mit 16 Fortbildungsstunden angerechnet
Kosten: 80,-€ (ermäßigt 40,-€).

Bitte melden Sie sich per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie!

17.06. - 18.06.2022 AUGENHEILEURYTHMIE

AUGENHEILEURYTHMIE
Seminar mit praktischen Übungen // Dr. med. Wim Huige, Michaela Trefzer

Art des Seminars: Vorlesung und praktische Übungen
Das Seminar ist geöffnet für Studierende der Heileurythmie, Heileurythmist:innen

Einführung in die Augenheilkunde, Konstitution -Weitsichtigkeit-Kurzsichtigkeit und Astigmatismus. Medizinische Grundlagen und eurythmietherapeutische Übungen.

Literaturangaben: Augen-Heileurythmie, Daniela Armstrong nach Dr. med. Ilse Knauer, Verlag am Goetheanum, siehe Modulhandbuch

Zeiten: 17. - 18.06.2022 // Fr - Sa // Fr 08:30 - 12:30 und 14:00 -18:00 Uhr // Sa 08:30 - 13:00 Uhr

Ort: Campus 1, Johannishof, Raum: Holzhaus 8/ Heileurythmieraum

Das Seminar wird mit 14 Fortbildungsstunden angerechnet.
Kosten: 70,-€ (ermäßigt 35,-€)

Bitte melden Sie sich per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie!

13.06. - 16.06. 2022 TONHEILEURYTHMIE

TONHEILEURYTHMIE
Seminar mit praktischen Übungen // Shaina Stoehr
Das Seminar ist geöffnet für Studierende der Heileurythmie, Heileurythmist:innen

Die Eurythmietherapie wird erweitert durch das gezielte Einsetzen musikalischer Elemente und durch die Wirkungsweise unterschiedlicher Musikinstrumente auf spezielle Krankheitsbilder und verschiedene Altersstufen des Menschen. Im Seminar werden die Grundlagen gelegt zum eigenen Leierspielen durch den Musiktherapeuten Udo Lange.

Literaturangaben: Van der Pals, Lea / Bäschlin, Annemarie: Tonheileurythmie. Verlag am Goetheanum

Zeiten: 13.06. - 16.06.2022 // Mo - Do // 09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:30 Uhr

Ort: Campus 1, Johannishof, Raum: Holzhaus 8/ Heileurythmieraum
Das Seminar wird mit 40 Fortbildungsstunden angerechnet.

Kosten: 200,-€ (ermäßigt 100,-€)

Bitte melden Sie sich per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie!

20.06. - 21.06.2022 HEILEURYTHMIE IN DER HELPÄDAGOGIK

HEILEURYTHMIE IN DER HELPÄDAGOGIK
Interaktives Seminar mit Vorlesungen und praktischen Übungen
Das Seminar ist geöffnet für Studierende der Heileurythmie, Heileurythmist:innen

Semiarleiter: Carola Adam Roettig, langjährige Heileurythmistin in der Heilpädagogik; Moritz Jehlen, Heilpädagoge

In dem Seminar werden die Grundlagen gelegt für die Heileurythmie in der Heilpädagogik. Nach einer Einführung in die Heilpädagogik werden an beispielhaften Fallbeispielen die heileurythmischen Übungen eingeführt und auf Fragen der Teilnehmende eingegangen.

Datum und Uhrzeit: 20.-21.06.2022 // Mo-Do.9:00- 12:30 und 14:00-17:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: Alanus Hochschule, Campus I, Johannishof, Heileurythmie-Raum.

Das Seminar wird als Fortbildung angeboten und mit 16 Fortbildungsstunden bescheinigt
Kosten: 80,-€ (ermäßigt 40,-€)


Bitte melden Sie sich per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie!

23.06. - 24.06.2022 NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN UND EURYTHMIETHERAPIE

NEUROLOGISCHE ERKRANKUNGEN UND EURYTHMIETHERAPIE
Interaktives Seminar mit Vorlesungen und praktischen Übungen
Das Seminar ist geöffnet für Studierende der Heileurythmie, Heileurythmist:innen und Studierende der Medizin und Ärzt:innen

Semiarleiterinnen: Dr. med. Corinna Schuch, Neurologin und Dr. med. Katharina Gerlach, Eurythmietherapeutin 

Kurzberschreibung des Seminars: Das Seminar verschafft einen Überblick zu neurologischen Erkrankungen, deren Symptomen, Ursachen, die mögliche Wesensgliederbetrachtung, medizinischen Behandlungsmöglichkeiten und den eurythmietherapeutischen Übungen.
Eurythmietherapie und Medizin-Theorie greifen weitgehend interaktiv ineinander.
Zum Seminar wird ein ausführliches Script zur Verfügung gestellt.

Datum und Uhrzeiten: 23.06. – 24.06.2022 // Do. 09:00 – 17:30 Uhr // Fr. 9 – 15:30 Uhr

Ort der Veranstaltung: Alanus Hochschule, Campus I, Johannishof, Heileurythmie-Raum.

Das Seminar wird als Fortbildung angeboten und mit 16 Fortbildungsstunden bescheinigt
Kosten: 80,-€ (ermäßigt 40,-€)

Bitte melden Sie sich per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie!

Das Wichtigste im Überblick

Anmeldeschluss
1 Woche vor Kursbeginn

Finanzierungshilfen
Weitere Details finden Sie unter Finanzieren.

Kontakt und Beratung
Telefon +49 2222 93211275

euythmie@alanus.edu

Eurythmietherapie - Fortbildungen
© Helmut Hergarten
Infomaterial Eurythmietherapie