Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

52 Bilder im Jahreslauf

 

 

52 Bilder , momentan noch ausgestellt im Goetheanum, Schweiz, bis zum 30. Juni 2017

52 Bilder im Jahreslauf gemalt und inspiriert von Rudolf Steiners Wochensprüche des Seelenkalenders. Der Jahreslauf arbeitet am / mit / im Menschen und lässt ihn den Wandel / die Zeit / die Veränderung intensiv spüren. Sei es kalt oder warm, sonnig oder regnerisch, die Sprüche R. Steiners geben dem rein äußerlichen Lauf der Zeit eine neue Wahrnehmungsdimension dazu, die die Malerin zu erfühlen, erahnen versucht hat, um sie dann in der selbigen Woche wie die Sprüche,  in eine individuelle Farb- und Formsprache zu bringen.

Es handelt sich um ein Experiment im Sinne des Vorworts des Seelenkalenders: „[...] sich eins fühlen im Gange der Natur[...]ein sich kräftigendes sich selbst finden (...) dabei darf man die Natur nicht in ihrem äußeren Sinne abgebildet suchen, sondern vielmehr in inneren großen Bildern sind sie angedeutet.“

„Ich habe versucht die Wochensprüche innerlich zu  bewegen, zu meditieren was mich zu einer bestimmten Farbgebung inspiriert und weiter in den Malprozess geführt hat, wobei der Kontext stetig als „Geländer“ diente. Ich sehe dieses Jahr mit diesen Bildern exemplarisch, denn auch ich verändere mich stetig und so würden in einem neuen Angang auch wieder neue Bilder entstehen. Mögen Ihnen die Bilder eine weitere Inspirationsquelle zu den Sprüchen sein.“ – Prof. Beatrice Cron, Professorin für Malerei im Kontext von Therapie und Pädagogik.

Beatrice Cron ist unter anderem Dozentin im Bachelorstudiengang Kunst-Pädagogik-Therapie.

Der Katalog (28 €) ist erhältlich auf Anfrage über Beatrice Cron (Kontaktformular).
Sehen sie auch die Webseite von Beatrice Cron.

 

 

 

 

 

Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.