EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Mensaplan aktuell

 

Essen hält Leib und Seele zusammen.

Unsere Mensen auf Campus II und auf dem Johannishof bieten ein sich wöchentlich änderndes Angebot an Speisen - dazu gehören sowohl vegane und vegetarische Gerichte als auch einmal in der Woche ein Hauptgang mit Fleisch.

Außerdem liefert unsere Mensa auch noch ihr leckeres Essen an drei Kindergärten in der Umgebung von Alfter (Waldorfkindergarten Alfter-Heidgen e.V., Integrativer Waldorfkindergarten Sonnentor und den Fröbel-Kindergarten Alfter e.V.), die Wert auf qualitatives und vollwertiges Essen legen. 

Wir öffnen wieder!

Nach  einer viel zu langen Zeit der coronabedingten Schließungen und Einschränkungen, freuen wir uns sehr, unsere Mensen und Cafeterien nun wieder für euch öffnen zu können.

Wir haben unsere Arbeit, aber vor allem die vielen netten Begegnungen und Kontakte vermisst und sind froh, euch allen  - neben gutem Essen und Trinken- nun wieder einen Ort der Begegnung und erholsamen Pausen anbieten zu können.

 

Wir öffnen am 20.9.21. In den Mensen und Cafeterien gilt die 3G-Regel, das heißt, nur diejenigen Gäste, die getestet, geimpft oder genesen sind, dürfen in den Gasträumen verweilen.

Ein entsprechender Nachweis ist mitzubringen. Als Testnachweis reicht das Ergebnis eines Antigen-Schnelltestes („Bürger-Test“), das nicht älter als 48 Stunden sein darf.

„Togo“ erhaltet ihr auch weiterhin ohne Testnachweis.

Damit für euch bei der Essensausgabe die Wartezeit nicht zu lang wird bitten wir euch , den jeweiligen Nachweis bereitzuhalten und unaufgefordert vorzuzeigen.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Unsere Öffnungszeiten ab 20.9.2021:

Campus II / Villestraße:

Mensa: Mo-Fr: 12.00 – 14:00 Uhr    

Cafeteria:  Mo-Fr: 9.00 – 14.00 Uhr

Sa: nach Bedarf

Johannishof:

Mensa: Mo-Do: 12.00 – 14:00 Uhr und Freitags: 12:00 - 13:30 Uhr

Cafeteria:  Mo-So: 8.00 – 16.00 Uhr

Und das ist NEU…

Auch in der Gastronomie ist uns Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften ein großes Anliegen, deshalb haben wir entschieden, ab kommendem Semester in Mensa und Cafeteria, das Fleisch weitestgehend vom Speiseplan zu streichen.

Neben täglich wechselnden veganen und vegetarischen Hauptgerichten, Salaten und Desserts werden wir Fleisch max. noch 1x /Woche anbieten.

Das von uns verwendetet Fleisch kommt dabei ausschließlich aus artgerechter Tierhaltung.

Das Mensaessen wird es auch weiterhin als ToGo- Variante geben. Auf Einmalverpackungen werden wir aber zukünftig vollständig verzichten.

Gegen ein Pfand von 5.-€ erhaltet ihr unsere REBOWL. In der Cafeteria bieten wir entsprechend die RECUP zu einer Leihgebühr von 1.-€ an.

Pfandbecher und –schale sind übrigens zu 100% recycelbar und BPA frei.