EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Eurythmiepädagogik - Weiterbildungen und Fortbildungen

Fundierte Fort- und Weiterbildung Ihrer pädagogischen Fähigkeiten

Das Fachgebiet Eurythmie der Alanus Hochschule bietet Wochen- und Wochenendseminare und -kurse im Bereich Eurythmiepädagogik an. Die Kurse und Seminare erteilen Dozierende der Alanus Hochschulen zusammen mit erfahrenen Gastdozierenden aus der Praxis.

Im Fokus unseres Fort- und Weiterbildungsangebots stehen Eurythmiemethodik und -didaktik mit Kindern und Jugendlichen, anthroposophische Menschenkunde, Methoden der Kindergarteneurythmie und Eurythmie-Unterricht in der Schule sowie die Vertiefung der Waldorfpädagogik.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der Mehrzahl der aufgeführten Fortbildungen um geöffnete MA-Veranstaltungen handelt. In diesem Zusammenhang sind die gemachten Angaben ohne Gewähr bzw. Änderungen vorbehalten.

26.-27.10.2019 Musikblockseminar

Durchgang durch mitteleuropäische Musikgeschichte: Biografien, Formenlehre, Harmonielehre. Musikpraxis und Theorie. Tauchen Sie intensiv ein und schaffen Sie sich neue Grundlagen für die eurythmische Arbeit. Seminar mit praktischen Übungen.

Kursleitung: Andrea Heidekorn
Uhrzeiten: Sa. 9.00 - 18.00 Uhr, So. 9.00 - 13.00 Uhr (Musikprüfung)
Teilnahmegebühr: 220 € (erm. 160 €)

Bitte melden Sie sich per E-Mail an.

Wir freuen uns auf Sie!

FACHDIDAKTIK OBERSTUFE

Seminar // Jürgen Frank

Überblick über die Unterrichtsinhalte der Klassen 9-11 im Eurythmieunterricht. Menschenkundliche Aspekte, methodische Aspekte; Vertiefung an einzelnen Beispielen
Eurythmisch- praktische Arbeit, seminaristische Arbeit.

Beginn/Ende: 28.10., 8:00 Uhr bis 01.11.2019, 12:30 Uhr
Zeit und Ort: Johannishof, Orangina; jeweils von 09:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:30 Uhr
Zuordnung/Module: EuSuG MA 1,2

Kosten: auf Nachfrage

Anmeldungen bitte per E-Mail an theresa.weisskircher@alanus.edu

 

 

 

15.-16.11.2019 Eurythmie-Intense

Diese Intensiv-Wochenenden gehören zusammen. Sie sind aber so konzipiert, dass man auch einmal fehlen kann, ohne den gesamten Zusammenhang zu verlieren.

Kursleitung: Andrea Heidekorn, Emmanuel Rechenberg
Termine: Folgen zeitnah
Uhrzeiten: Fr. 18.00 – 21.00 Uhr, Sa. 9.00 – 18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 450 € (für alle Wochenenden), 150 € (Einzelwochenende)

Anmeldung über Sabine Timeus: yellowplastic@gmx.de

06. - 07.12.2019 FACHDIDAKTIK MITTELSTUFE SEMINAR

Überblick über die Unterrichtsinhalte der Klassen 5-8 im Eurythmieunterricht. Menschenkundliche und fachliche Aspekte als Grundlage für lebendigen Eurythmieunterricht Es wird an verschiedenen altersgemäßen Übungen, wie z.B. Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen, sowie an pädagogischen und geometrischen Formen als Grundlage für die Ausarbeitung von Texten und Musikstücken gearbeitet. Vertiefung an einzelnen Beispielen.
Eurythmisch- praktische Arbeit, seminaristische Arbeit

DozentIn: Prof. Ulrike Langescheid

Beginn/ Ende: 06.12., 16:00 Uhr bis 07.12.2019, 18:00 Uhr

Ort: Alanus Hochschule, Johannishof (Campus 1), Raum Orangina

Kosten: 180 €, ermäßigt: 100 €

Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei theresa.weisskircher@alanus.edu. Danke!

 

 

 

Das Wichtigste im Überblick

Anmeldung und Beratung
Telefon +49 2222 93211275

Finanzierungshilfen
Weitere Details finden Sie unter Finanzieren.

Eurythmiepädagogik - Weiterbildungen und Fortbildungen