EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Eurythmiepädagogik - Weiterbildungen und Fortbildungen

Fundierte Fort- und Weiterbildung Ihrer pädagogischen Fähigkeiten

Das Fachgebiet Eurythmie der Alanus Hochschule bietet Wochen- und Wochenendseminare und -kurse im Bereich Eurythmiepädagogik an. Die Kurse und Seminare erteilen Dozierende der Alanus Hochschulen zusammen mit erfahrenen Gastdozierenden aus der Praxis.

Im Fokus unseres Fort- und Weiterbildungsangebots stehen Eurythmiemethodik und -didaktik mit Kindern und Jugendlichen, anthroposophische Menschenkunde, Methoden der Kindergarteneurythmie und Eurythmie-Unterricht in der Schule sowie die Vertiefung der Waldorfpädagogik.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der Mehrzahl der aufgeführten Fortbildungen um geöffnete MA-Veranstaltungen handelt. In diesem Zusammenhang sind die gemachten Angaben ohne Gewähr bzw. Änderungen vorbehalten.

03.–06.06.2019 Eurythmie mit kleinen Kindern - in Kindergarten und Projekten

Fachdidaktik für Kleinkindereurythmie - mit dem Schwerpunkt auf Sinnesentwicklung und Sprachförderung.

Kursleitung: Sabine Deimann
Uhrzeiten: Mo. 09.00 – 18.00 Uhr, Di. 09.00 – 13.00 Uhr, Mi.-Do. 14.00 – 18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 240 € (erm. 180 €)

Bitte melden Sie sich per E-Mail an.

Wir freuen uns auf Sie!

08.–11.06.2019 Fachdidaktik: Oberstufe

Mit viel Bewegungsfreude aus inneren und äußeren Bildern, Geschichten, Märchen, Musik arbeiten und einen guten Atem zwischen Form und Bewegung, Struktur und Lust an der Gestaltung finden. Seminare mit praktischen Übungen.

Kursleitung: N.N.
Uhrzeiten: Mo.-Fr.  09.00 – 18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: Auf Anfrage
Hinweis: Genauer Stundenplan zur Blockwoche wird aktuell versendet.

Bitte melden Sie sich per E-Mail an.

Wir freuen uns auf Sie!

26.-27.10.2019 Musikblockseminar

Durchgang durch mitteleuropäische Musikgeschichte: Biografien, Formenlehre, Harmonielehre. Musikpraxis und Theorie. Tauchen Sie intensiv ein und schaffen Sie sich neue Grundlagen für die eurythmische Arbeit. Seminar mit praktischen Übungen.

Kursleitung: Andrea Heidekorn
Uhrzeiten: Sa. 9.00 - 18.00 Uhr, So. 9.00 - 13.00 Uhr (Musikprüfung)
Teilnahmegebühr: 220 € (erm. 160 €)

Bitte melden Sie sich per E-Mail an.

Wir freuen uns auf Sie!

15.-16.11.2019 Eurythmie-Intense

Diese Intensiv-Wochenenden gehören zusammen. Sie sind aber so konzipiert, dass man auch einmal fehlen kann, ohne den gesamten Zusammenhang zu verlieren.

Kursleitung: Andrea Heidekorn, Emmanuel Rechenberg
Termine: Folgen zeitnah
Uhrzeiten: Fr. 18.00 – 21.00 Uhr, Sa. 9.00 – 18.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 450 € (für alle Wochenenden), 150 € (Einzelwochenende)

Anmeldung über Sabine Timeus: yellowplastic@gmx.de

Eurythmiepädagogik
Symposium // Ulrike Langescheid

Lernt man durch Eurythmie etwas fürs Leben? Wenn ja: was ist das? Wirkt sie nachhaltig?
Hat das Einfluss auf meine Biografie? Gespräche und Begegnungen von Eurythmiepädagog*innen, Schüler*innen, Studierenden zu diesen Fragen.

Es wird auch eurythmische Begegnungen geben: am Do., 03.10. ab 14 Uhr und am
Freitag, 04.10. von 10 – 13 Uhr können Schüler*innen einzeln oder als Gruppe/ Klasse
und Studierende aus allen Fachbereichen, ehemalige Waldorf-Schüler*innen oder einfach
Eurythmie-Liebhaber miteinander eurythmisch arbeiten, begleitet von erfahrenen Eurythmist*
innen.

Zuordnung/Modul: Eu BA 9b, Eu BA 13a/b
Zeiten: 04.10. – 05.10.2019 // Fr 15:00 Uhr – Sa 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 80 €, für Student*innen ist das Symposium gratis
Ort: Johannishof, Glashaus

Anmeldung: Melden Sie sich bitte per E-Mail an. Wir freuen uns auf Sie!

Das Wichtigste im Überblick

Anmeldung und Beratung
Telefon +49 2222 93211275

Finanzierungshilfen
Weitere Details finden Sie unter Finanzieren.

Eurythmiepädagogik - Weiterbildungen und Fortbildungen