EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Julia Kernbach (Dipl. Freie Kunst, M.Ed.)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Institut für Schulpädagogik und Lehrerbildung (Prof. Dr. Paula Bleckmann), Fachbereich Bildungswissenschaft.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen" an der Alanus Hochschule in Alfter.

Campus II, 2. OG, Raum V/2 OG/22
 

2022 anstehend: „Doch nicht so anders? Medienpädagogische Einstellungen bei reformpädagogischen Fachkräften“ Vortrag in der Arbeitsgruppe „Schule zwischen Virtualität und Humanität“, 4th International INASTE Congress Realizing Humanity Perspectives in Education / Perspektiven für Bildung und Erziehung May 18-20, 2022 Vienna

2021 anstehend: „Wollen sie am Ende dasselbe? Was sich Erzieher*innen und Eltern für Medienbildung in reformpädagogischen Kindergärten wünschen“ Symposium gemeinsam mit Benjamin Streit auf der 18. Jahrestagung der Nachwuchswissenschaftler*innen der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE, 24./25.09.2021

2021 02. Juli und 08. September jeweils 17.00 -18:30 Uhr
Kernbach, J.:  Dozentin im Zertifikatskurs "Medienbildung 360 Grad – Mündige Kita und Grundschule. Zertifikatskurs für Dozierende, Berater:innen und Pädagog:innen". www.alanus.edu/mb360

2021 „Medienpädagogische Weiterbildung von Fachkräften – ihre Wünsche und Nöte“ Vortrag im Rahmen der Medien-Weiterbildung der HTP Biel (CH)

2020 Kernbach, J. (2020). „Konstruktion von Wirklichkeit. Exemplarisch anhand von Werken von Thomas Ruff und Thomas Struth. Im Kontext der Abitur- Obligatorik in NRW für 2021/22“. Mitgliederversammlung des BDK „Fachverband für Kunstpädagogik“ NRW. Online-Vortrag am 05.09.2020.

2019 „Auswirkungen von Bildschirmmedien auf die frühkindliche Entwicklung“, Vortrag und Workshop, profamilia, Mannheim

2019 „Stop- Motion- Trickfilm für Kindergartenkinder“, Workshop, Weiterbildung Medienmündigkeitspädagogik, Emmendingen

2019 „Stop- Motion- Trickfilm“, Workshop, Gesamtschweizerische Weiterbildungstage, Dornach, Schweiz

2018 „Respectful and healthy use of digital media“,Vortrag und Workshop, Federatie Steinerschoolen Antwerpen, Belgien

2018 „Gesundes Aufwachsen im digitalen Zeitalter“, eingeladen zur Podiumsdiskussion Blogfamilia, Berlin

2018 „Growing up healthy in the digital age“ Vortrag und Workshop, ENSWaP Conference „Digital Reality in Waldorf School“, Bologna, Italien,

2017 „Medienmündigkeit in der Klassenlehrerzeit/ Elternarbeit“ (Vortrag) und Workshop „Stop- Motion- Trickfilm“, Fortbildung „Medienmündigkeit“ FWS Haan- Gruiten

Seit 2016 ECHT DABEI Fortbildungen

2014- 2019 Workshop mit der Alfred- Adler- Schule Düsseldorf in der Kunstsammlung Nordrhein- Westfalen, Düsseldorf, Kooperation mit dem Ministerium für Bildung des Landes Nordrhein- Westfalen und der BNP Paribas- Stiftung


 

2021 anstehend: Grundlagen Medienpädagogik im Diplom-Ausbildungsgang Montessoripädagogik der Deutschen Montessori Gesellschaft, gemeinsam mit Prof. Paula Bleckmann, Dresden

2021 Seminar Medienpädagogik II, MA Pädagogik (Lehramt bzw. Pädagogik/ Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern), gemeinsam mit Prof. Paula Bleckmann; Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft (evaluiert)

2021 Seminar Medienpädagogik I, Grundlagenseminar; BA Pädagogik (Lehramt), Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Mannheim (evaluiert)

2021 Grundlagenseminar Medienpädagogik „Analoge Medienbildung und Hilfe zur Verarbeitung von Medienerlebnissen“, AfAP Dornach (CH) (evaluiert)

2021 Seminar Medienpädagogik I, gemeinsam mit Prof. Paula Bleckmann; Erzieher:innen-Fachschule Mannheim

2020 Seminar Medienpädagogik II, MA Pädagogik (Lehramt bzw. Pädagogik/ Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern), gemeinsam mit Prof. Paula Bleckmann; Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft (evaluiert)

2020 Medienpädagogik Einführungsseminar, gemeinsam mit Prof. Paula Bleckmann; AfAP Dornach (CH)

2020 Seminar Medienpädagogik I, Grundlagenseminar; BA Pädagogik (Lehramt), Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Mannheim

2019 Seminar Traumabewältigung mit Stop-Motion-Trickfilm; BA Kindheitspädagogik, gemeinsam mit Michael Brockmann, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

2018 Praxiseinheit im Seminar Medienpädagogik II  Thema Stop-Motion-Trickfilm; MA Pädagogik (Lehramt), Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft (evaluiert)

Kernbach, J., Bleckmann, P., Tetzlaff, F., Pemberger, B. (accepted for publication): „Einstellungen und Bewertungen von Eltern an reformpädagogischen Schulen zur medienerzieherischen Praxis" Ergebnisse anhand innovativer Abfragedimensionen der quantitativ-explorativen MünDig-Studie. In: Themenheft „Eltern – Pädagog*innen – Medienkompetenzen“ in der Zeitschrift «MedienPädagogik» (Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung). 

2020: Tetzlaff, F.; Bleckmann, P.; Streit, B.; Kernbach , J.(11/2020): Zwischenbericht MünDig-Studie - Medienerziehung | reformpädagogische Bildungseinrichtungen | Zufriedenheit der Erziehungsberechtigten, Alanus Hochschule, Alfter, verfügbar auf https://muendig-studie.de/publications/ 

Professionalisierung von Lehrkräften in der Medienbildung
Forschung im Spannungsfeld zwischen Ästhetik, Digitalisierung und kultureller Bildung
Analoge Medienbildung und aktive Medienarbeit im Setting Klassenzimmer. 

Julia Kernbach (Dipl. Freie Kunst, M.Ed.)