EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Mamma

Die Bachelor Thesis von Kevin Osenau entwickelt ein Low-Budget und DIY-Konzept zur Steigerung von Wohnqualität und Energieeffizienz in einem ländlich gelegenen Altbau im Landkreis Kusel.

Viele ländliche Regionen leiden unter Abwanderung und Leerstand, während große Städte stetig wachsen und die Mietpreise dort kontinuierlich steigen. 

Dieser Umstand kann auch als Chance für neue Wohnkonzepte im ländlichen Raum gesehen werden. Niedrige Grundstücks- und Immobilienpreise stellen eine Chance für Individualisten mit handwerklichem Geschick dar. 

Die Bachelorthesis von Kevin Osenau stellt in diesem Sinne eine konkrete Lösung für ein konkretes Gebäude auf und zeigt davon ausgehend zugleich übertragbare Strategien für eine qualitätvolle und zugleich kostengünstige Sanierung im Selbstbau von vergleichbaren Gebäuden auf.

Für die Erarbeitung der Bachelor Thesis erhielt Kevin Osenau ein Stipendium der IKEA Stiftung.

 

Projektart
Bachelor Thesis

Entwurfsverfasser
Kevin Osenau

Betreuer
Prof. Swen Geiss
Prof. Benedikt Stahl