Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Injection and Reflection - Ein bilaterales Kunstprojekt zwischen Ost und West

Das deutsch-chinesische Kunstprojekt „Injection and Reflection“, das im Herbst 2018 stattfand, füllte die Projektpartnerschaft von Bonn und Chengdu mit Leben.

In zwei Projektphasen trafen sich Studierende der Malereiklassen von Prof. Dr. Ulrika Eller-Rüter
(Alanus Hochschule) und Prof. Xiong Yu (Sichuan University Chengdu) wechselseitig in ihrem jeweiligen kulturellen Umfeld und arbeiteten dort für zwei Wochen ortsbezogen an neuralgischen Punkten des gesellschaftlichen Kontextes gemeinsam in einer Art „Forschung“ in Interventionen und Performances im öffentlichen Raum.

Die Ausstellungen mit dem Titel  „Injection and Reflection“ im Künstlerforum Bonn im September 2018 und  im Museum der Sichuan University in Chengdu im Oktober 2018 zeigten die Ergebnisse der beiden Projektphasen und stellten diese in einen Dialog mit Werken, die schon vor dem Kunstprojekt an beiden Hochschulen entstanden sind.

Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.