Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Forschungslabor Kunsttherapie

II: Dokumentation von Bildentwicklungsprozessen

Ziel des Projekts ist, den kunsttherapeutischen Arbeitsprozess in der Einheit von Mensch und Bild differenziert abzubilden und veränderungssensible Prozessparameter für das Fortschreiten einer Therapie zu identifizieren. Damit einher geht die Frage, welchen diagnostischen und therapeutischen Zugewinn es gibt, wenn in der Therapie nicht nur das fertige, vom Patienten gemalte Bild zur Verfügung steht, sondern ebenso der Prozess der Bildentstehung berücksichtigt werden kann. Im Rahmen des Projekts werden Videoaufzeichnungen von Bildentstehungsprozessen ausgewertet. 

Beteiligte Personen: Prof. Sigrid Völker, Prof. Dr. Stefan Reichelt, u.a.

Zeitraum: 08/2015-07/2019

I: Aufbau Forschungslabor

Eingerichtet wird ein Forschungslabor (mit Videoaufzeichnungstechnik), das die systematische Erfassung von Bildentwicklungsprozessen und Therapeut-Patienten/Klienten-Interaktionen im Kontext von Microanalysen ermöglicht. Darüber hinaus dient das Forschungslabor der Intensivierung von Ausbildungsprozessen wie Selbsterfahrung/Supervision/Therapeutentraining.

Beteiligte Personen: Prof. Sigrid Völker, Hanna Heinrich M.A.

Zeitraum: 04/2013 bis 07/2015

Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.