Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Buchka, M. (2003)

Ältere Menschen mit geistiger Behinderung - Bildung, Begleitung, Sozialtherapie

München: Reinhardt

ISBN 978-3497016846

Der Anteil der Menschen mit geistiger Behinderung, die im höheren Lebensalter stehen, nimmt zu. Klassische heilpädagogische Konzepte greifen kaum, da sie vornehmlich für junge Menschen entwickelt worden sind. Ältere Menschen mit geistiger Behinderung haben biographisch betrachtet mehr Lebenserfahrungen gesammelt und wollen selbstbestimmt leben. Von den professionellen Dienstleistenden, die bei und mit ihnen arbeiten und leben, wünschen sie sich didaktische Unterstützung für ihre Bildung fachliche Begleitung bei der Gestaltung des Lebens und des Sterbens Angebote zur Sozialtherapie, sofern erforderlich Der Autor bietet dafür die „Sozialagogik“ als neues Konzept an. Sozialagogik zielt auf einen begleitenden Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung. Das Buch gibt eine Einführung in diesen Ansatz und konkretisiert ihn durch Praxisbeispiele.

Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.