EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Fairtrade-Stipendien für BWL-Studium an der Alanus Hochschule

Der Fachbereich Wirtschaft bietet in Kooperation mit seinem Praxispartner Fairtrade Deutschland e.V. zum Herbstsemester zwei Stipendien an. Interessierte können sich bis zum 31. Mai 2022 bewerben.

Die Stipendiat:innen lernen anhand konkreter Projekte die abwechslungsreiche Arbeit der Fair-Handels-Organisation kennen und erhalten intensive Einblicke in die Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit, Marketing und Key Account Management. Sie begleiten Veranstaltungen und lernen das gesellschafts- und entwicklungspolitische Umfeld von Fairtrade Deutschland kennen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bei der Fairtrade-Steuerungsgruppe an der Alanus Hochschule mitzuwirken, die unter anderem Veranstaltungen zu Fairtrade-Themen organisiert.

Gesucht werden Menschen, die sich für nachhaltiges Wirtschaften sowie politische und gesellschaftliche Zusammenhänge interessieren. Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren. Studienstart ist September 2022.

Im Herbst 2018 wurde die Alanus Hochschule für ihr beispielgebendes Engagement zum Thema „Fairer Handel“ von Fairtrade Deutschland e.V. als Fairtrade-University ausgezeichnet.

Fairtrade Deutschland e.V.ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung des fairen Handels und damit die nationale Fairtrade-Organisation in Deutschland. Fairtrade Deutschland hat das Ziel, benachteiligte Produzentengruppen in Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas zu fördern und durch den fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Das Fairtrade-Siegel kennzeichnet Waren, die aus fairem Handel stammen und bei deren Herstellung die international gültigen sozialen, ökologischen und ökonomischen Kriterien eingehalten wurden.

Die Alanus Hochschule kooperiert mit rund 30 Praxispartnern, die alle eine sozial und ökologisch orientierte Unternehmensführung betreiben – darunter Alnatura, GLS Bank und dm-drogerie markt. Dort sammeln die Studierenden – im Rahmen eines dualen Studiums – bis zu ihrem Abschluss 60 Wochen Berufserfahrung. Alle Abschlüsse der Alanus Hochschule sind staatlich anerkannt.

Fairtrade-Stipendien für BWL-Studium an der Alanus Hochschule