Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Eurythmietherapie - Fortbildungen

Fortbildungen und Seminare zu krankheitsspezifischen Themen

Das Institut für Eurythmietherapie bietet Wochen- und Wochenendkurse und Fortbildungen zu krankheitsspezifischen Themen an. Die Kurse erteilen Dozierende der Alanus Hochschulen zusammen mit erfahrenen Gastdozierenden aus der Praxis.

 

 

19. - 21.11.2018 Gesundheitsprophylaxe durch elementare Eurythmie im Kindergartenalter unter dem Aspekt der Sinnesentwicklung

Aus dem weiten Feld der entwicklungs- und gesundheitsfördernden Wirkungen der elementaren Eurythmie im Kindergarten wird hier der Bereich der Sinnesentwicklung intensiv behandelt: In welcher Weise wirkt Heil/Eurythmie stimulierend auf das gesamte Sinnesspektrum? Wie stärken wir mit Eurythmie/Heileurythmie grundlegend die vier Basis-Sinne? Wie korrespondieren diese mit dem Bereich der sozialen (kognitiven) Sinne? Wie wirken einzelne Übungen auf die verschiedenen Wahrnehmungsfelder?  Wie können wir das beobachten?
Hierzu werden hilfreiche Techniken auch für die heil/eurythmische Arbeit mit kleinen Kindern vermittelt in Bezug auf Stimme und Stimmung, Anregung der Mitmachlust (Nachahmung) sowie der achtsame Umgang mit sich selbst. Seminar und praktische Übungen.

Kursleitung: Sabine Deimann
Uhrzeit: Mo. bis Mi. 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Johannishof, Eurythmietherapie-Raum
Teilnahmegebühr: 60 € (erm. 30 €)
Anerkennung: 12 Fortbildungsstunden

07.–11.01.2019 Einführung in die funktionelle Dreigliederung (Teil 1)
Die rythmische Organisation / Offenes Angebot (VZ/TZ)

Medizinisches Seminar :Einführung in die funktionelle Dreigliederung: Charakteristik der Rhythmischen Organisation (Herz, Lunge, Kreislauf, Atmung). Es werden die Pathophysiologie und Krankheitsbilder des Rhythmischen Systems (Herz-Kreislauf) dargestellt. Rhythmusstörung; Asthma. Verhärtende und entzündliche Prozesse des cardiorespiratorischen Systems. Seminar und Vorlesung.
Heileurythmie: es werden die Themen des Medizinischen Seminars praktisch-heileurythmisch umgesetzt.

Kursleitung: Dr. Urs Pohlman (Medizin), Prof. Annette Weißkircher (Heileurythmie)
Uhrzeit: Mo. bis Fr. 9.00 - 15.30 Uhr
Ort: Johannishof, Werkhaus, Raum StuGe 1 und Eurythmietherapie-Raum
Teilnahmegebühr: 150 € (erm. 130 €)
Anerkennung: 30 Fortbildungsstunden

14.–18.01.2019 Einführung in die funktionelle Dreigliederung (Teil 2)
Die Stoffwechsel-Gliedmassen Organisation / Offenes Angebot (VZ/TZ)

Medizinisches Seminar: Organisation (Verdauung und Substanzaufbau). Pathophysiologie und Krankheitsbilder der Stoffwechsel-Gliedmaßen Organisation dargestellt. Verhärtende und entzündliche Prozesse des Magen-Darm-Trakts.
Heileurythmie: es werden die Themen des Medizinischen Seminars praktisch-heileurythmisch umgesetzt.

Kursleitung: Dr. Urs Pohlman (Medizin), Prof. Annette Weißkircher (Heileurythmie)
Uhrzeit: Mo. bis Fr. 9.00 - 15.30 Uhr
Ort: Johannishof, Werkhaus, Raum StuGe 1 und Eurythmietherapie-Raum
Teilnahmegebühr: 150 € (erm. 130 €)
Anerkennung: 30 Fortbildungsstunden

21.–25.01.2019 Funktionelle Dreigliederung (Teil 3)
Die Pathologie des Nierensystems, Erkrankungen der Haut / Offenes Angebot (VZ/TZ)

Medizinisches Seminar: Am Beispiel der Nephritis wird der Typus Entzündung, am Beispiel der Nephrosklerose  der Typus Sklerose entwickelt. Differenzierung der aufsteigenden Harnwegsinfekte bis zu Pyelonephritis und der über den Blutweg sich entwickelnden Glomerulonephritis. Folgen für den gesamten Organismus. Die Haut als umfassendes Organ und deren Dreigliederung. Atopische Dermatitis und Psoriasis als entzündliche Polaritäten.
Heileurythmie: es werden die Themen des Medizinischen Seminars praktisch-heileurythmisch umgesetzt.

Kursleitung: Dr. Urs Pohlman (Medizin), Prof. Annette Weißkircher (Heileurythmie)
Uhrzeit: Mo. bis Fr. 9.00 - 15.30 Uhr
Ort: Johannishof, Werkhaus, Raum StuGe 1 und Heileurythmieraum
Teilnahmegebühr: 150 € (erm. 130 €)
Anerkennung: 30 Fortbildungsstunden

Das Wichtigste im Überblick

Anmeldeschluss
1 Woche vor Kursbeginn

Finanzierungshilfen
Weitere Details finden Sie unter Finanzieren.

Kontakt und Beratung
Telefon +49 2222 93211274

Eurythmietherapie - Fortbildungen
© Helmut Hergarten
Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.