EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Dr. Tilo Hildebrandt

Honorarprofessor

Wirtschaftsinformatik & Marketing am Fachbereich Wirtschaft

seit 2012
Lehrbeauftragter an der Alanus Hochschule für Web-Business

5/2008 – 08/2008
Forschungsaufenthalt und Gastprofessur an der National American University in Rapid City, South Dakota, USA

2003
Dozent für die Steinbeiss Universität (postgraduate)

2001 – 2011
Professur Europäische Fachhochschule Brühl

1979 – 1985
Wissenschaftler KFA Jülich (Forschung)

seit 1994
Geschäftsführer der dth Beratungs- und Beteiligungs GmbH
Beratung im Handel und Web-Business

1985 – 2003
Geschäftsführer, Vorstand, Gesellschafter in sechs Unternehmen der Informationstechnologie und des Handels

1984 – 1989
Beratungsprojekte zur Einführung des kartengesteuerten Zahlungsverkehrs (Shell, Aral, GfN)

seit 1980
Berater im Controlling ebd.

1978 – 1983
Bankhaus Trinkaus und Burkhard, Düsseldorf

Remarketing
Adwords-Controlling
E-Book, ASIN: B076VGV844, 2017

Basiswissen Web-Business
Springer Campus Berlin, Dortmund 2017

Web-Business – Controlling und Optimierung
Wie das Web erfolgreich von Unternehmen genutzt wird
Deutscher Betriebswirte-Verlag, Gernsbach 2016

Facebook und Google
Wie Community und Suchportal in das Web-Business integriert werden.
E-Book, ASIN: B01ND182NI, 2016

Das Management bezahlter Werbung im Web
Strategieempfehlungen am Beispiel Google Adwords, „Der Betriebswirt“ Nr. 3 /2009, S. 12-17

Risiko vs. Umsatz – Web-Controlling als Optimierungsaufgabe
in: S. van Baal, K. Hudetz (Hrsg.): Risikomanagement im E-Commerce, Empirische und konzeptionelle Beiträge zur Planung, Steuerung und Kontrolle der Risiken des Online-Handels dbv-Verlag, Gernsbach 2008, S. 141-179.

Kleine Davids gegen Goliath, Google Tools für Professionals
in: e-commerce Magazin 07 2008, S. 24-27

Die Janus-Strategie
In: Handel im Fokus, 59. Jahrgang, Februar 2007, Heft 1, S.40 – 47 (zusammen mit K. Hudetz)

Lean Learning
Innovative Formen der Hochschulausbildung
In: Wissensmanager 1/2007

Evolution and State of the Art of Energy Modelling in Europe
Cartagena 1983/Jülich 1984

Die Wechselwirkungen zwischen Energiewirtschaft und Gesamtwirtschaft
Analysen mit einem disaggregierten Simulationsmodell
Bericht der Kernforschungsanlage Jülich, Jül-Spez 192 (1984)

Computer Based Energy Economy Model to Support
Planning Departments
15. Hawaii International Conference on System Sciences (1982)

Energiemodelle in Theorie und Praxis
Jahresbericht 1979/1980 der KFA Jülich

Internet Wirtschaft, Zahlungsverkehr, Risikomanagement, virtuelle Güter, social media, Web-Marketing, Web-Business, Evolutionstheorie, Gesellschafts- und Wirtschaftsphilosophie, Naturphilosophie, Schamanismus

Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.