EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Dialogisches Malen -Teil 2

Bereits im Frühjahr 2020 haben sich die Studierenden des Studiengangs Kunst-Pädagogik-Therapie im Malerei-Projekt dem Thema Resonanz angenähert. Einen bildlichen Rückblick erhalten Sie hier.

Im Herbstsemster 2020 wurden dieser Erfahrungsraum erweitert und neue künstlerische Resonanzerfahrungen konnten durch das Arbeiten in der Gruppe gesammelt werden. Die Eindrücke werden von einer KPT-Studentin wie folgt beschrieben:

 

"Ein großer Koffer voller Ideen begleitet mich."

Ein weiteres Mal durften KPT-StudentInnen zu Gast in den Räumlichkeiten des AIB sein. Im Rahmen des Projekts 'dialogisches Malen' unter der Leitung von Prof. Beatrice Cron und Olliver Hollatz haben wir durch die Verbindung von Malerei und Bewegung neue Resonanzerfahrungen gemacht. Angeleitet von Bennie Bartels und Claudia Huismann, mit Tanz und Musik, erweiterten wir forschend die Beziehung von Farbe, Fläche und Linie. Eine besondere Rolle spielte der emotionale Zugang. Dabei mussten wir lernen unsere persönlichen Erwartungen loszulassen und machten innerlich Platz für den ungewohnten Prozess eine neue Bildsprache zu entdecken. In der Gruppenarbeit testeten wir Grenzen aus, was zuweilen anstrengend znd frustrieren war, aber mit künstlerischem Selbstbewusstsein belohnt wurde. Wir danken allen Beteiligten, diedies trotz der erschwerten Umstände ermöglicht haben.

-Maria Zastrau-

 

Die entstandenen Werke sind momentan im Foyer und den Flures des Campus II zu bestaunen!