Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Bleckmann, P. (2018)

Heute mal bildschirmfrei - Das Alternativprogramm für ein entspanntes Familienleben.

München: Knaur Verlag.

Klappentext:

Die Risiken und Gefahren der digitalen Medien sind bekannt: Sie reichen von Schlaf- und Konzentrationsstörungen über Computerspielsucht bis hin zu Cybermobbing und Internet-Pornos. Viele Eltern fragen, wie sie ihre Kinder davor schützen können, und wünschen sich konkrete Lösungen für den Alltag.

Eine All-in-one-Lösung gegen diesen digitalen Stress in der Familie gibt es natürlich nicht. Aber: Die Medienpädagogin Paula Bleckmann und der Journalist Ingo Leipner haben viele ermutigende Beispiele gesammelt, wie Familien erfolgreich gegen den digitalen Strom schwimmen. Sie schildern Alltagssituationen, die immer wieder zeigen: Die digitale Kindheit ist nicht alternativlos!

Im Gegenteil: Verantwortungsvolle Eltern schaffen bildschirmfreie Zonen für ihre Kinder - und gestalten so ein Familienleben mit weniger Konflikten. Und wie machen sie das anderen Menschen verständlich? Den eigenen Kindern? Oma und Opa? Den Lehrern? Heute mal bildschirmfrei zeigt, wie das gelingt: nicht sauertöpfisch-belehrend, sondern fröhlich, pragmatisch, oft mit einem Augenzwinkern. So macht es Spaß, eine "Heute mal bildschirmfrei!"-Familie zu werden.

Mehr Infos und Buch bestellen!

Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.