EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Ringvorlesung Regeneratives Wirtschaften 2022

Der Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule lädt gemeinsam mit dem Institut für Regeneratives Wirtschaften (REGWI) und dem Impact Festival als Netzwerkpartner zu einer vierteiligen Reise in die Welt des Regenerativen Wirtschaftens ein. Wir freuen uns in der Ringvorlesung von den Unternehmen WEtell, Wildling Shoes, EPSON und Einhorn zu lernen, wie Unternehmen den Weg vom Greenwashing zu echter regenerativer Nachhaltigkeit gestalten können, aber auch welche Herausforderungen es auf dem Weg dorthin noch zu bewältigen gilt. Gemeinsam schauen wir uns in der Reihe an, wie Unternehmen vor dem Hintergrund einer signifikanten Überschreitung planetarer Grenzen Lösungsansätze für die Regeneration von Umwelt und Gesellschaft entwickeln und umsetzen. Inwiefern kann das Paradigma der Regeneration als handlungsleitendes Narrativ einer enkeltauglichen Organisationsgestaltung und Geschäftsmodellentwicklung dienen?


In unserer vierten und abschließenden Ringvorlesung „Regeneratives Wirtschaften“ wird uns Elisa Naranjo, Head of Fairstainability bei einhorn products GmbH, besuchen und Einblicke in die Arbeit des Berliner Social Business geben, das mindestens ebenso bekannt ist für seine „fairstainable“ Periodenprodukte und Kondome wie für ihren bunten Aktivismus. Außerdem möchten wir den Termin nutzen, um gemeinsam in einer Abschlussdiskussion die Erkenntnisse aus der gesamten Ringvorlesungsreihe zusammenzutragen.
 

Termin:         Donnerstag, 08. Dezember 2022, 18.00 – 19:30 Uhr

Ort:                Online via zoom (https://zoom.us/j/96544698949)
 

Die Veranstaltungsreihe wird von Prof. Dr. Stephan Hankammer moderiert. In der anschließenden Diskussionsrunde besteht die Möglichkeit gemeinsam ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich per Zoom zugänglich. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Über eine zahlreiche Teilnahme freuen wir uns sehr.

Wann
08.12.2022 , 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Kontakt
Ringvorlesung Regeneratives Wirtschaften 2022