EN
Studienbereiche
Architektur studieren
Eurythmie studieren
Kunst studieren
Kunsttherapie studieren
Pädagogik studieren
Philosophie studieren
Schauspiel studieren
Wirtschaft studieren

Hoftheater unterwegs // a temporary delicate intervention

Sieben Studierende aus dem Studiengang performArt der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft fügen Orten in der Bonner Innenstadt zusätzliche Bedeutungen hinzu. Fragen werden gestellt zu Themen wie: Wem gehört der öffentliche Raum? Welche Bedeutung haben Orte, an denen sich viele Menschen aufhalten?

In kleinen Szenen werden Sinn und Unsinn von Handlung und Miteinander spürbar gemacht und in der Gegenüberstellung zu dem zufälligen Zuschauer in immer neuen Kontext gestellt. Die Performances sind barrierefrei und stehen als kulturelles Gut allen Menschen im öffentlichen Raum zur Verfügung. Die Performances finden im Rahmen der Modulabschlussprüfung des Kurses „Projektarbeit“ statt.

Orte & Zeiten:

  • Freitag, 21. Juni 2024, Innenstadt Bonn
    16:00 Uhr: Fußgängerzone (Kreuzung Bonngasse, Ecke Friedrichstraße / Nähe Beethoven-Haus)
    16:45 Uhr: Friedensplatz
  • Sonntag, 23. Juni 2024, Alanus Hochschule Alfter
    13:30 Uhr: Treffpunkt im Innenhof, Campus I – Johannishof (Rundgang BIldende Kunst)

Choreographische Leitung:
Ilona Pászthy

Performende:
Xieju Cao // Clara Dittrich // Larissa  Hall// Oskar Hinz  // Marie-Kristin Kirschner // Niklas Strang // Lilith Wüller 

Eintritt frei!

Wann
21.06.2024 - 23.06.2024

Hoftheater unterwegs // a temporary delicate intervention