EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

ABGESAGT // Beethoven goes public again

Hinweis: Absage der Veranstaltung.
Wegen des Corona-Virus finden die Aufführungen "Beethoven goes public again" im Juni 2020 nicht statt. Die Termine werden nachgeholt und rechtzeitig bekannt gegeben. Weitere Informationen finden Sie hier!

Widerstand, Leidenschaft, Zerstörung, Neuerschaffung prägten
Leben und Werk des weltbekannten Musikers. In einer interdisziplinären
genreübergreifenden Performance im öffentlichen Raum
in Alfter, Rheinbach und Bonn realisieren Studierende des Fachgebiets
Schauspiel der Alanus Hochschule und Schüler*innen der
Musikschule Voreifel mit performativen Stilmitteln, Zitaten aus
Briefen Beethovens und musikalischen Experimenten eine Annäherung
an den Künstler und Menschen Beethoven.


Künstlerische Leitung Choreographie / Tanz
Ilona Pászthy

Künstlerische Leitung Musik
Christian Kreft-Schönewolf

Theaterpädagogische Begleitung und Projektleitung
Anna Moebus

Es tanzen und performen
Celia Yael Abraham // Felix Adams // Philipp Andriotis //
Marcus Chiwaeze // Rosa Dahm // Susana Das Neves //
Marsha Maria Miessner // Elena Nicodemus // Philipp Kühn //
Matthias Pieper // Moritz Spang

Es musizieren
Christian Kreft-Schönewolf (Flügel) mit Schüler*innen der Musikschule
Voreifel

Ein Kooperationsprojekt der Alanus Hochschule mit der Musikschule
Voreifel und dem Beethoven-Haus in Bonn.
Gefördert von Beethoven 2020.

Termine und Orte
Sa. 06. Juni // 15.00 und 17.00 Uhr // ABGESAGT
Herrenwingert // Alfter – Ortsmitte

So. 07. Juni // 15.00 und 17.00 Uhr // ABGESAGT
Beethoven-Haus // Bonngasse 24 – 26 // 53111 Bonn

Sa. 13. Juni // 15.00 und 17.00 Uhr // ABGESAGT
Kirchplatz der Pfarrkirche St. Martin Rheinbach //
Rheinbach – Innenstadt

Eintritt frei
Die Performance findet im öffentlichen Raum statt
und ist allen Menschen frei zugänglich.


Foto: Fachgebiet Schauspiel

Wann
06.06.2020 - 13.06.2020

ABGESAGT // Beethoven goes public again