EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Stellenausschreibung am Institut für Sozialorganik

Wirtschaft neu denken am Institut für Sozialorganik

Das Institut für Sozialorganik sucht ab sofort eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Grundlagenforschung mit dem Schwerpunkt Wirtschaft aus anthroposophischer Perspektive.

Wir suchen jemanden, der in höchstem Maße selbstorganisiert arbeiten kann, jemand mit viel Drive, frischen Ideen für gesellschaftlichen Wandel, jemand, der klar und strukturiert arbeitet, der auch schon mal gerne einen Vortrag hält und Veranstaltungen moderiert und der gut in unser junges und dynamisches Team passt.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Studienabschluss sowie erste Berufserfahrung und ein großes Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und an Wirtschaft und Anthroposophie.

 

Das sollten Sie mitbringen:

• Organisationstalent

• klare und strukturierte Arbeitsweise

• Macher/in

• Umsetzungsstärke

• Fähigkeit zur Selbstführung

• Teamfähigkeit

• sehr gutes Kommunikationsvermögen

• rhetorisch geschickt + gutes Ausdrucksvermögen

• Fähigkeit, das Institut angemessen nach außen zu repräsentieren

• Networker

• keine Angst vor Zahlen

• Interesse an Wirtschaft und Anthroposophie

• Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten

• frische Ideen für gesellschaftlichen Wandel

• Studienabschluss und erste Berufserfahrung

 

Weitere Infos gibt es hier.

 

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an unsere Wissenschaftliche Mitarbeiterin Inga Ketels unter

Tel. 02222 / 9321 – 1646.

 

Bewerbung bitte per E-Mail (als PDF bis maximal 5 MB) an: sozialorganik@alanus.edu

 

 

 

Stellenausschreibung am Institut für Sozialorganik