Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Nachhaltige Unternehmensführung: Stephan Hankammer ist neuer Juniorprofessor

Von Aachen nach Alfter: Stephan Hankammer wird ab September an der Alanus Hochschule den Bereich der nachhaltigen Unternehmensführung und Entrepreneurship in Forschung und Lehre verstärken.

In seiner Forschung konzentriert sich der 1988 geborene Hankammer auf Themen rund um das nachhaltigkeitsorientierte Innovationsmanagement, insbesondere Innovationen im Kontext der kollaborativen Wertschöpfung, und auf aktuelle Themen wie die Analyse von Industrie 4.0 aus der Perspektive der Nachhaltigkeit. Dabei berücksichtigt er auch heterodoxe Konzepte wie z.B. der Gedanke des Degrowth. In der Lehre möchte Hankammer den Studierenden vor allem die Grundlagen des Nachhaltigkeitsmanagements und des Sustainable Entrepreneurship am Beispiel zahlreicher aktueller Fallstudien vermitteln: „Ich freue mich besonders darauf, mit den Studierenden über unsere gesellschaftlichen Herausforderungen und mögliche unternehmerische Lösungen zu diskutieren.“

Hankammer war von 2014 bis 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH Aachen. Er koordinierte dort ein EU-Projekt zu nachhaltigen Geschäftsmodellen in der Unterhaltungselektronikbranche (Eco Innovera) und arbeitete nach Abschluss der Dissertation als Postdoc in einem Projekt zu neuen Geschäftsmodellen im Unternehmensnetzwerk in der Textilindustrie (FutureTex). Zudem engagierte er sich in der digitalen Lehre in Kooperation mit Kiron Open Higher Education für die Integration von Geflüchteten am Beispiel der Veranstaltung Einführung in die Betriebswirtschaftslehre.
 
Stephan Hankammer studierte Betriebswirtschaftslehre, Europastudien und Philosophie an der WWU Münster, der Universität Granada, der Philipps-Universität Marburg und der Universität Sevilla. An der RWTH Aachen promovierte er 2018 zum Thema der „Kollaborativen und kundenindividuellen Wertschöpfung aus der Perspektive der Nachhaltigkeit“. Im Jahr 2016 verbrachte er drei Monate als Gastwissenschaftler an der Politecnico di Milano.

Nachhaltige Unternehmensführung: Stephan Hankammer ist neuer Juniorprofessor
Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.