EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Lehrkraft für besondere Aufgaben mit Schwerpunkt Bildhauerei (m/w/d)

An der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, im Fachbereich Bildende Kunst, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine Lehrkraft für besondere Aufgaben mit Schwerpunkt Bildhauerei (m/w/d) mit einem Lehrumfang von fünfzehn SWS zu besetzen.

Als staatlich anerkannte Kunsthochschule mit zwei Standorten in Alfter an der Stadtgrenze zu Bonn (NRW) und einem Studienzentrum in Mannheim verfolgen wir eine ganzheitliche Bildungsidee und bieten unseren rund 2.000 Studierenden eine einzigartige Kombination aus wissenschaftlichen und künstlerischen Studienfächern, verbunden mit interdisziplinären Projekten.
 

Für den Fachbereich Bildende Kunst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben mit Schwerpunkt Bildhauerei (m/w/d)

(gemäß § 35 KunstHG NRW) in Teilzeit (75 %), zunächst befristet auf 3 Jahre.

 

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit für das 1. Studienjahr (Orientierungsbereich) mit dem Schwerpunkt Bildhauerei. Das Lehrdeputat beträgt 15 SWS. Die Wahrnehmung weiterer Aufgaben ist darauf nicht anrechenbar.

Es besteht Gelegenheit zur eigenen künstlerischen Aktivität.

 

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Kolloquiums 1. + 2. Semester, gemeinsam im Team mit einer weiteren LfbA
  • Abnahme von Prüfungen B.F.A / M.F.A
  • Vorbereitung und Unterstützung der Lehre am Fachbereich
  • künstlerische Projekte wie Exkursionen, Ausstellungen und Publikationen
  • organisatorische Mitarbeit innerhalb des Fachgebiets und ggf. in den Gremien der Hochschule
  • Mappen- und Studierendenberatung, Aufnahmeprüfungen

 

Ihr Profil - Sie bieten

  • Master of Fine Arts bzw. äquivalentes abgeschlossenes künstlerisches Hochschulstudium
  • eigene künstlerische Praxis und Ausstellungstätigkeiten
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen, auch mit Bezug auf Genderfragen, Inklusion und Diversity
  • Umfassende Kenntnisse in experimentellen und klassischen Materialien und Techniken der   Bildhauerei
  • Lehrerfahrung
  • Kenntnisse in der organisatorischen Mitwirkung im Hochschulwesen sowie Gremienarbeit
  • gute Englischkenntnisse
  • souveräner Umgang mit gängigen Software-Programmen (Office, InDesign, Adobe Photoshop etc.)
  • Erfahrung in der Organisation von Ausstellungen und größeren Projekten

 

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • einen angenehmen Arbeitsplatz in ansprechender Umgebung mit guter Verkehrsanbindung nach Köln und Bonn
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und wertschätzenden Kollegium
  • flexible Arbeitszeiten
  • subventioniertes Mensaessen

Gewünschter Eintrittstermin: 01.03.2023

Inhaltliche Fragen richten Sie gerne und am besten per E-Mail an bildhauerei@alanus.edu.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich in digitaler Form, max. 10 MB bis zum 15.12.2022 an:

E-Mail: bildhauerei@alanus.edu

 

 

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Fachbereich Bildende Kunst-Bildhauerei

Villestr. 3, 53347 Alfter

 

www.alanus.edu