EN
Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Jahrestagung des Instituts für Sozialorganik

Vorträge, Workshops, künstlerische Erfahrungen

Am 14. November dieses Jahres findet die Jahrestagung des Instituts für Sozialorganik an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn statt.

Das Thema der diesjährigen Tagung ist „Gesellschaft neu denken – Auf dem Weg in die Sinngemeinschaft“.

Auf unserer Tagung möchten wir uns gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst der Idee der Dreigliederung des Sozialen Organismus nähern und diskutieren, wie wir unsere heutigen gesellschaftlichen Verhältnisse sinnvoll neu gestalten können.

Wie müssen wir das Wirtschaftsleben heute gestalten, um Freiheit im Geistesleben und Gleichheit im Rechtsleben sicherzustellen? Wie kann hier eine Balance erreicht werden? Dazu werden Referenten in Workshops berichten, wie sie die Idee der sozialen Dreigliederung in Unternehmen und in die Gesellschaft tragen und damit Veränderungsprozesse zu einer nachhaltigen Wirtschaft anstoßen.

Die Tagung bietet eine Plattform, die Inspiration und Diskussionsräume ermöglicht und neue Perspektiven auf Wirtschaft und Gesellschaft eröffnet.

Dazu laden wir Sie herzlich ein! Wir freuen uns auf viele spannende Workshops, Vorträge, eine künstlerische Intervention der Beuys-Schülern Shelley Sacks und auf den gemeinsamen Austausch!

Tickets gibt es hier:

https://de.xing-events.com/sozialorganiktagung.html

Jahrestagung des Instituts für Sozialorganik