Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Aussichtsplattform Oberkassel eröffnet

Was 2012 als studentischer Workshop begann, ist im September 2017 eingeweiht worden: die Aussichts- und Informationsplattform an der Rabenlay in Bonn-Oberkassel.

2012 haben Studierende des Fachbereichs Architektur in einem Workshop zusammen mit Prof. Benedikt Stahl, Prof. Willem-Jan Beeren und Ulrike Platz Ideen entwickelt, wie die Ausgrabungsstätte neu gestaltet werden kann. Da diese nur schwer zugänglich ist, kam die Idee auf, von der nahe gelegenen Abbruchkante eine Sichtachse zum Ausgrabungsort zu inszenieren. In Zusammenarbeit mit dem Bonner Büro "die Drei Landschaftsarchitektur" entwickelten die Projektverantwortlichen aus diesem Ansatz das Konzept Aussichtsplattform, wie sie jetzt eröffnet wurde.

Von der neun Meter langen, 24 m² großen Aussichtsplattform genießen die Besucher einen ausgezeichneten Blick über das Rheintal. 16 Tafeln bieten aktuelle Informationen zur steinzeitlichen Oberkasseler Doppelbestattung, zum Naturschutzgebiet, zur Geologie und Themen der Baukultur. Der für die Region, ganz Deutschland und Europa bedeutsame Grabfund wird so als Teil der Kulturlandschaft und ihrer Entwicklung neu erlebbar.

Gefördert wurde das Projekt maßgeblich durch die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege, das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen und den Landschaftsverband Rheinland. Das Projekt wurde möglich durch die Zusammenarbeit zwischen dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, dem Heimatverein Bonn-Oberkassel, dem Denkmal- und Geschichtsverein Bonn-Rechtsrheinisch, dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW, dem LVR-LandesMuseum Bonn und dem LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland.

Aussichtsplattform Oberkassel eröffnet
Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.