Studienbereiche
Architektur
Bildende Kunst
Bildungswissenschaft
Eurythmie
Künstlerische Therapien und Therapiewissenschaft
Philosophie
Schauspiel
Wirtschaft

Ästhetische Unternehmensgestaltung

Unternehmen sind nicht nur Orte, an denen Leistungen erstellt werden.

Das Modul ‚ästhetische Unternehmensgestaltung‘ öffnet kritische, künstlerisch, ökonomische, psycho-soziale Perspektiven auf die Welt, in der wir arbeiten. Zentrales Thema: wie gestalten wir die Zukunft der Arbeit – digital, agil, innovativ – auch über Räume, Artefakte, Gesten, Symbole? Wie kann das Ästhetisch in Veränderungsprozessen genutzt werden?

Bei einer Exkursion zur DETECON konnten wir nicht nur die Ästhetik des New Work Konzepts unmittelbar erleben, sondern mit Karla Blanke darüber ins Gespräch kommen, wie die ästhetische Arbeit innerhalb der DETECON die Produkte und Dienstleistungen für externe Kunden beeinflusst.

Das Modul "Ästhetische Unternehmensgestaltung" ist Teil der Spezialisierung Kunst in der Unternehmensgestaltung.

Weitere Informationen zum Masterstudiengang BWL – Wirtschaft nachhaltig gestalten

Ästhetische Unternehmensgestaltung
Informationen anfordern
Unsere Seite bietet die Möglichkeit, aktuelle Beiträge aus unseren Social Media Kanälen aufzurufen. Dabei werden einige Nutzer-Daten an Facebook und Instagram übertragen und Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.