Der Betriebsrat

Der Betriebsrat nimmt die Interessen aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Alanus Hochschule und des Weiterbildungszentrums Alanus Werkhaus gegenüber dem Arbeitgeber, vertreten durch die Geschäftsführung, wahr.

Grundlage der Betriebsratsarbeit ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung im Sinne aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Mitglieder

Der Betriebsrat besteht aus neun Vollmitgliedern (Stand: Mai 2014).

Aufgaben

In engem Austausch mit unseren Kolleginnen und Kollegen nehmen wir Ideen auf und eventuelle Problemfelder wahr, erarbeiten Lösungsvorschläge, entwickeln Alternativen und Handlungsoptionen und diskutieren diese.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Betriebsrats gehören die Überwachung der geltenden Gesetze und Verordnungen zum Arbeitnehmer- und Gesundheitsschutz sowie der getroffenen Betriebsvereinbarungen. Werden gesetzliche Bestimmungen oder Betriebsvereinbarungen nicht eingehalten, hat der Betriebsrat das Recht und die Pflicht entgegenzuwirken. Dazu stehen ihm aus dem Betriebsverfassungsgesetz verschiedene Interventionsmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Betriebsrat ist anzuhören bei Personalentscheidungen und kann beim Arbeitgeber Maßnahmen zum Wohl der Belegschaft beantragen (z. B. Gleichstellung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Schutz von Minderheiten).

Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Lebens- und Arbeitswirklichkeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angemessen zu berücksichtigen und nach Möglichkeit zu optimieren (Work-Life-Balance).

Kontakt

Der Betriebsrat ist stets offen und dankbar für Anregungen und Wünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Alle Mitglieder und Ersatzmitglieder des Betriebsrates stehen jederzeit als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung.

E-Mail: betriebsrat(at)alanus.edu
Telefon:
(0 22 22) 93 21 1912

Informationen zu Betriebsvereinbarungen und Betriebsversammlungen sowie unsere Betriebsrat-Informationen können Sie beim Betriebsrat anfordern. 

 
BG1