Dauer & Organisation

Dauer & Organisation

  • die Regelstudienzeit beträgt acht Semester und schließt mit dem Diplom und der automatischen Aufnahme in die ZAV ab.
  •  pro Jahr nehmen wir in der Regel  nur maximal 10 Studierende auf, um eine individuelle Ausbildung zu gewährleisten.

Vordiplom

Nach dem viersemestrigen Grundstudium findet die Vordiplomprüfung statt, zu der die Mitwirkung an der szenischen Arbeit im 4. Semester und je eine schriftliche und mündliche Prüfung gehören. Zulassungsvoraussetzung sind alle erforderlichen Leistungsnachweise des Grundstudiums.
hier geht es zur Prüfungsordnung

Diplom

Die Diplomprüfung zum Abschluss des Hauptstudiums erstreckt sich über drei Semester. Der erste Teil besteht aus der Abschlussinszenierung im 6. Semester. Im 7. Semester folgt die Erarbeitung und Präsentation von Vorsprechrollen, sowie im 8.Semester die Ausarbeitung der schriftlichen Diplomarbeit mit anschließendem Kolloquium.


 
BG1BG2BG2BG2BG2