Zertifikatsstudium Bürgerschaftliche Kompetenz

Im Dialog der Generationen

Das Zertifikatsstudium "Bürgerschaftliche Kompetenz im Dialog der Generationen" wurde in Kooperation mit den Hannoverschen Kassen durchgeführt. Es ist Bestandteil des Forschungs- und Entwicklungsprojektes "Neue Alterskultur". Das Zertifikatsstudium wurde von September 2011 bis März 2012 durchgeführt, war als Pilot-Kurs angelegt und wird zur Zeit noch ausgewertet. Erste Ergebnisse sind  im InfoBrief Nr. 26, 6/12 der Hannoverschen Kassen veröffentlicht.

Als ein Ergebnis haben die Hannoverschen Kassen einen E-Brief („Newsletter“) eingerichtet: Netzwerk Neue Alterskultur. Das Netzwerk versteht sich als Kommunikationsplattform zur Weiterentwicklung des Studien- und Qualifizierungsangebotes  für eine Neue Alterskultur, zur konsultativen und kollegialen Beratung bei Projekten, zur Information über anstehende Veranstaltungen u.a.; in diesem Zusammenhang wird auch über die Weiterführung des Studienangebotes zur Neuen Alterskultur an der Alanus Hochschule informiert. Sie können den E-Brief hier abonnieren >>
  

Der Mensch im Mittelpunkt

 
BG1