Masterarbeiten im Schwerpunkt Pädagogische Praxisforschung

Nachfolgende Masterarbeiten sind von unseren Studenten seit dem ersten Jahrgang 2007 im Schwerpunkt Pädagogische Praxisorschung eingereicht worden.

2017

Der Waldorfkindergarten. Profession, Professionalität und Professionalisierung der Waldorfkindergärten als Institution der Frühpädagogik in Deutschland.

Bedürfnisse von Kindern mit Fluchterfahrung zwischen 0 und 6 Jahren in einer pädagogischen Betreuung aus Sicht der Eltern und der pädagogischen Fachkräfte nach einer explorativen Studie in Köln und in ausgewählten Regionen von NRW.

2016

Welche Bedeutung haben Noten als Leistungsbeurteilungen für das Erleben und Lernverhalten? Rekonstruktion narrativer Identität anhand lebensgeschichtlicher Interviews von zwei Zwillingen. Download der Masterarbeit als PDF >>

Die Bedeutsamkeit des freien Spiels.

Was Kinder zur Transition brauchen. Untersuchung des Übergangs von der Kindertagesstätte zur Grundschule.

Status: Online. Handy- und mobile Internetnutzung in der Pflegekinderhilfe.

Evaluierung des Qualifizierungsangebotes für MentorInnen in der praxisintegrierten Erzieherausbildung.

2015

Elternarbeit im Waldorfkindergarten

Ressourcen und Belastungen von Studierenden in berufsbegleitenden Studiengängen - eine Querschnittsuntersuchung

2014

Der Übergang von der Schule zur Berufsausbildung. Berufspädagogische Forderungen an die berufliche Ausbildung im Hinblick auf den gesellschaftlichen Wandel

Voraussetzungen und Bedingungen für eine gut funktionierende Waldorfschulführung mit kollegialer Selbstverwaltung aus der Sicht zweier Lehrer

2013

Gewaltprävention an Waldorfschulen – Ressourcen und Grenzen der Oberstufe im Blickwinkel von Klassenbetreuern

Berufszufriedenheit und Belastung von Musiklehrern an einzügigen Waldorfschulen im Vergleich zu Musiklehrern an zweizügigen Schulen. Masterarbeit von Ragnhild Eller. Download der Masterarbeit als PDF >>

Nachhaltige Ernährungs- und Verbraucherbildung im Schulunterricht am Beispiel der Hauptschule N

Evaluation des medienpädagogischen Interventionsprojektes MEDIA PROTECT“

2012

Eurythmieunterricht in der Oberstufe – eine qualitative Untersuchung in den Klassen 9, 10 und 11

Explorative Studie zur Internetnutzung junger Menschen im biographischen Verlauf. Masterarbeit von Uwe Buermann. Download der Masterarbeit als PDF >>

"Meine Chance – ich starte durch". Forschungsarbeit zur Integration benachteiligter Jugendlicher in eine duale Berufsausbildung bei der Deutschen Telekom

Eine ethnografische Studie der Freien Interkulturellen Waldorfschule Mannheim: Waldorfschule im sozialen Brennpunkt

2010

Betrachtung über Zukunftsziele von ehemaligen Gymnasiasten mit einem Vergleich der Ziele von Jugendlichen einer Förderschule. Masterarbeit von Petra Ehrler. Download der Masterarbeit als PDF >>

Die Zukunftsaussichten von jugendlichen Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung". Masterarbeit von Claudia Fabisch-Pieper. Download der Masterarbeit als PDF >> Kurzfassung der Masterarbeit in der Zeitschrift "Seelenpflege" 2/2012, S. 6-18 >>

Ästhetische Erfahrung in performativen Prozessen. Analyse der Gruppendynamik szenischer Bilder, ein Theaterprojekt in der Oberstufe einer Waldorfschule

Beanspruchung und Arbeitszufriedenheit bei Waldorflehrern, eine qualitative empirische Untersuchung. Masterarbeit von Jürgen Peters. Kurzfassung der Masterarbeit auf RoSE - Research on Steiner Education >>
  

 
BG1