Werkstatt 4 // Alles was zählt

Der 4. Jahrgang zeigt ein schauspielerisches Bouquet aus Dialogen, Liedern und Monologen.

Szenen der (Unter-)Weltliteratur.
Das Studium neigt sich dem Ende zu. Die Studierenden der Abschlussklasse haben sich fast vier Jahre lang auf den verschiedensten Bühnen ausprobiert und sind nun bereit ihr Können unter Beweis zu stellen. Ein echtes Heimspiel!

"Kein Zweifel, der Abschlußjahrgang 2017 der Alanus Hochschule hat so einige Talente zu bieten."
Thomas Kölsch, General Anzeiger Bonn 26. Okt. 2016

Presse Artikel Gemaral Anzeiger Bonn vom 10.Oktober 2016.

Do 6. Oktober 2016
19:30 Uhr // Großer Saal // Campus I // Johannishof // 53347 Alfter
Do 13. Oktober 2016
19:30 Uhr // Großer Saal // Campus I // Johannishof // 53347 Alfter
18. Oktober 2016 // Sondervorstellung // Alanus Studierende Freier Eintritt

19:30 Uhr // Mensa // Campus II // Villestr. 3 // 53347 Alfter
Do 20.Oktober 2016
19:30 Uhr // Großer Saal // Campus I // Johannishof // 53347 Alfter

Eintritt
8,– Euro regulär // 4,– Euro ermäßigt // 2,– Alanus Studierende

Karten
schauspiel-ticket(at)alanus.edu // 02222.9321-1247 (AB)

Es spielen
Olja Artes // Dimitrij Breuer // Lean Fargel // Cem Göktas // Thomas M. Hospes // Esra Maria Kreder // Yasmin Vanessa Münter

Rollenlehrer
Dieter Braun / Stefko Hanushevsky / Stefan Herrmann / Anna Möbus / Gerhard Roiß / Christina Schelhas / Dominik Schiefner / Beate Schwarzbauer / Michael Schwarzmann  / Anna Katharina Winkler // Christian Wirmer

Künstlerische Leitung
René Harder

Musikalische Leitung
Michael Barfuß

Informationen zu den Studierenden finden Sie hier:
http://www.alanus-schauspiel.de/absolventen-2017
oder per Telefon: 02222.9321-1251

 
BG1