Forschung im Fachbereich Künstlerische Therapien

Die Künstlerischen Therapien als eine noch vergleichsweise junge Fachdisziplin haben sich im letzten Jahrzehnt in verschiedenen psychosozialen Berufsfeldern weiter etabliert und an Bedeutung gewonnen.

Der wachsenden Anerkennung und konzeptionellen Integration dieser spezifischen Therapieverfahren in den verschiedenen klinisch-medizinischen, (heil-)pädagogischen und weiteren Anwendungsfeldern muss jetzt eine entsprechende wissenschaftliche Fundierung folgen.

 
BG1