Ich möchte Eurythmietherapie studieren, weil ich die Menschen in ihrem Gesundwerdungsprozess begleiten will. Das Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben. Gibt es etwas Schöneres, als damit zu heilen?!

Studentin Master Eurythmietherapie

Im Masterstudium Kunsttherapie vereinen sich meine Interessen für Kunst, Psychologie und Medizin. Es eröffnet neue Zugänge bezogen auf den Menschen, auf die Kunst an sich und ihre Wirksamkeit auf Psyche und Soma.



Christina Grötschel / Studentin Master Kunsttherapie

 
BG1