Was bedeutet Eurythmie wörtlich?

Der Begriff Eurythmie kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus den folgenden Silben zusammen:

eu = schön, gut, wohl,

rhythmos = Zeitmass, Ebenmass, Gestalt

rhein (Verb) = gegliedert fließen

Eurythmie lässt sich somit mit „Feinschwingung als Erscheinung, gut gestaltetes Fließen, gut im Fluss“ übersetzen.

Ist das Bachelorstudium mit Kind zu schaffen?

„Ja, wenn es noch eine Betreuungsperson gibt, die als zusätzliche Bezugsperson für das Kind da ist. Wichtig ist es, das Kind rechtzeitig im Kindergarten oder in der Schule anzumelden.“

Alieen Steinweg, Studentin im 1. Studienjahr

Was darf man vom Bachelorstudium Eurythmie erwarten?

„Spannende Themen, umfassenden Selbsterfahrung und auch Heilung, aber genauso auch Spaß – eben erfüllend auf allen Ebenen. Hier findet man bestimmt keine abgehobenen Seidenkleidchen, dafür aber Menschen, die im Leben stehen und mit jeder Faser ihres Seins wissen was Eurythmie ist.“

Alieen Steinweg, Studentin im 1. Studienjahr

 
BG1