Zivilgesellschaftliches Engagement für den Ort

Herzliche Einladung zur Offenen Werkstatt Baukultur 2017 in Leipzig

Unter dem Motto „Zivilgesellschaftliches Engagement für den Ort“ findet im Herbst 2017 eine Offene Werkstatt Baukultur zu Baukulturfragen statt, zu der wir herzlich einladen möchten!

Im inspirierenden Rahmen widmen wir uns ganz der Diskussion von relevanten Baukultur-Themen! Herzstück der Veranstaltung ist dabei die Frage, wie baukulturelles Engagement aus der Zivilgesellschaft noch besser gefördert werden kann –  im Open-Space-Format können Sie Ihre eigenen Ideen und Gedanken einbringen. Darüber bietet die Offene Werkstatt Baukultur Gelegenheit Gleichgesinnte zu treffen, neue Initiativen und Projekte kennenzulernen und mehr über die Bildung und Festigung von Baukultur-Netzwerken zu erfahren. 

Termin
24.-25. Oktober 2017

Ort
Leipzig

Veranstalter
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) 
im Auftrag des Bundesministerium für Bau, Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMUB) 

Organisation
Büro für urbane Projekte, Leipzig

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Fachbereich Architektur,
Institut für Prozessarchitektur, Alfter

 LandLuft, Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen, Moosburg (AT)

Anmeldung

Per Mail unter servus(at)landluft.at.
Die Teilnahme an der Werkstatt ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen. 

 
BG1