Stellenangebote

Künstlerische/n Mitarbeiter/in in Teilzei

Für den Fachbereich Bildende Kunst / Malerei suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Künstlerische/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (50% - 20 Std./W.), befristet für zunächst 2 Jahre mit der Möglichkeit auf Verlängerung (gem. WissZeitVG).

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit, die in Zusammenarbeit mit den Professoren, insbesondre der Fachbereichsleitung, das Fachgebiet Malerei betreut. Die Tätigkeit beinhaltet zugleich die Möglichkeit der Weiterqualifizierung. Gelegenheit zur eigenen künstlerischen Aktivität wird eingeräumt.

Aufgabenprofil
Künstlerische Mitarbeit und Durchführung von Entwicklungs- und Lehrprojekten im Bereich der Malerei und Grafik. Zu erbringen sind Arbeitsleistungen zur Vorbereitung und Unterstützung der Lehre in den Bereichen des Malerei-Fachgebiets sowie die Assistenz bei
künstlerischen Projekten wie Exkursionen, Ausstellungen und Publikationen. Zu den Aufgaben gehören außerdem die Unterstützung der Professoren in Lehre und Forschung; die organisatorische Mitarbeit innerhalb des Fachgebiets und ggf. in den Gremien der Hochschule; Studierendenberatung (Bachelor- und Masterstudiengang) und Akquise.

Anforderungsprofil
Abgeschlossenes, künstlerisches-wissenschaftliches Hochschulstudium, eigene künstlerische Praxis, umfassende fachliche Kenntnisse im Bereich Malerei und Grafik. Lehrerfahrung und Kenntnisse in der organisatorischen Mitwirkung im Hochschulwesen sind wünschenswert, ebenso gute Englischkenntnisse. Ein souveräner Umgang mit gängigen Software-Programmen
(Office, InDesign, Adobe Photoshop etc.) wird vorausgesetzt. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Urkunden, Bilder und Informationen zu eigenen Arbeiten, gegebenenfalls eine Aufstellung bisher gehaltener Lehrveranstaltungen) und ihren Gehaltsvorstellungen schriftlich oder per E-Mail bis zum 30.06.2016 an

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Fachbereich Bildende Kunst / Malerei
z.Hd. Prof. Dr. Urika Eller-Rüter
Villestr. 3
53347 Alfter bei Bonn
e-Mail: malerei(at)alanus.edu
Tel.: 022 22 / 93 21 – 11 47

Sekretär/Sekretärin in Teilzeit (20 Std. / Woche)

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist eine staatlich anerkannte Kunsthochschule in freier Trägerschaft. Sie zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination künstlerischer und wissenschaftlicher Fächer aus und vertritt einen interdisziplinären Ansatz. In sechs Fachbereichen wird auf den Gebieten der bildenden und darstellenden Kunst, der künstlerischen Therapien, der Architektur, der Bildungswissenschaft sowie der Betriebswirtschaftslehre gelehrt und geforscht.

Im Fachbereich Künstlerische Therapien suchen wir zum nächstmöglichen Termin                         
-  spätestens zum 01.08.2016  -  
eine/n  Sekretär/Sekretärin in Teilzeit (20 Std. / Woche)

Der Fachbereich Künstlerische Therapien an der Alanus Hochschule, bestehend aus dem MA Kunsttherapie, BA Kunsttherapie/Sozialkunst und dem MA Eurythmietherapie sucht für den BA Kunsttherapie/Sozialkunst sowie für medizinisch-therapeutische Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen eine/n Sekretariatsmitarbeiter/in.

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung der Lehrveranstaltungen (Ansprechpartner/in in Sachen technischer und administrativer Fragen für Interessenten, Teilnehmer und Dozenten) der Berufsbegleitenden Kunsttherapie
  • Organisation und Koordination von Fortbildungsveranstaltungen
  • Beratung von Interessenten an Fortbildungsveranstaltungen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil :

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf sowie einschlägige Berufserfahrung in der Organisation von Veranstaltungen, idealerweise im Bildungswesen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Für diese abwechslungsreiche Aufgabe suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die Freude am Umgang mit Menschen hat sowie Interesse an Kunst und Therapie mitbringt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens zum 17.06.2016  an:  
Alanus Hochschule                                                                                                                                      
Barbara Milde-Schulz
Fachbereich Künstlerische Therapien                                                     
Villestraße 3                                                                                                                                        
53347 Alfter
E-Mail: barbara.milde-schulz(at)alanus.edu

Bibliothekar/in oder Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist eine staatlich anerkannte Kunsthochschule in freier Trägerschaft. Sie zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination künstlerischer und wissenschaftlicher Fächer aus und vertritt einen interdisziplinären Ansatz. In sechs Fachbereichen wird auf den Gebieten der bildenden und darstellenden Kunst, der künstlerischen Therapien, der Architektur, der Bildungswissenschaft sowie der Betriebswirtschaftslehre gelehrt und geforscht.
Für die Bibliothek suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bibliothekar/in oder Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste in Teilzeit (28 Std./W.)

Ihre Aufgaben:

  • Sachliche und formale Erschließung des Neu- und Altbestandes
  • Benutzerdienst inkl. Auskunfts- und Beratungsdienst
  • Bibliotheksschulungen
  • Stellvertretende Leitung
  • Fernleihe im Verbund (hbz)
  • Ergänzung und Überarbeitung der vorhanden Systematik (SfB)
  • Mitarbeit bei größeren Projekten der Bibliothek


Ihr Profil – Sie bieten:

  • eine abgeschlossene bibliothekarische Berufsausbildung (Diplom, Bachelor, FaMI)
  • sehr gute Kenntnisse von bibliothekarischen EDV-Systemen z. B. BibliothecaPlus
  • vertiefte Kenntnisse in der Sacherschließung von Medien sowie mit einem bibliothekarischen Klassifikationssystem (RAK-WB, RSWK)
  • Kenntnisse in der Online-Medienrecherche und von Meta-Bibliothekskatalogen
  • eine selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kundenorientierung und Freude am Umgang mit Studierenden und Lehrenden
  • kommunikative Kompetenz, Konfliktfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu gelegentl. Freitagabend- oder Samstagsdiensten
  • von Vorteil sind Kenntnisse in pädagogischen, künstlerischen und anthroposophischen Fachbereichen


Wir bieten:

  • einen angenehmen Arbeitsplatz in ansprechender Umgebung
  • Mitarbeit in einem kollegialen und wertschätzenden Bibliotheksteam
  • flexible Arbeitszeiten (unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten)
  • eine hervorragende (auch vegane) Mensa


Inhaltliche Fragen richten Sie gerne und am besten per Mail an Frau Scherger: ruth.scherger(at)alanus.edu.
Ihre aussagekräftigen, vorzugsweise elektronischen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins senden Sie bitte bis zum 26.06.16 an:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Dagmar Best
Villestr. 3, 53347 Alfter
E-Mail: dagmar.best(at)alanus.edu
www.alanus.edu

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Social Banking / Social Finance

An der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist im Fachbereich Wirtschaft

zum 1. September 2016 eine Stelle (75 %) als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
im Bereich Social Banking / Social Finance


am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Banken, Finanzen und Rechnungslegung zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Unterstützung des Lehrstuhlinhabers bei der Vorbereitung und Durchführung von Forschung und Lehre im Bereich der Bankwirtschaft, insbesondere Social Banking und Social Finance, sowie bei Tätigkeiten der akademischen Selbstverwaltung.

Für dieses abwechslungsreiche Aufgabengebiet suchen wir eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, die Interesse an einem wissenschaftlich-künstlerischen Betrieb und Freude am Umgang mit Menschen hat. Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre oder einem verwandten Fach sowie tiefergehende Kenntnisse im Bereich der Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre, insbesondere des Social Banking und/oder der Bankenregulierung.
Lehrerfahrungen sowie englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses über diese Zeit hinaus kann gewährt werden. Es wird Gelegenheit zur Promotion gegeben.

Auskünfte erteilt Prof. Dr. Gregor Krämer, Tel. (0 22 22) 93 21-1699.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis zum 15. Juni 2016 mit den üblichen Unterlagen an wirtschaft(at)alanus.edu

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Forschungsgebiet Nachhaltige Organisations- und Arbeitsplatzgestaltung

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist eine staatlich anerkannte Kunsthochschule in freier Trägerschaft. Sie zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination künstlerischer und wissenschaftlicher Fächer aus und vertritt einen interdisziplinären Ansatz. In sechs Fachbereichen wird auf den Gebieten der bildenden und darstellenden Kunst, der künstlerischen Therapien, der Architektur, der Bildungswissenschaft sowie der Betriebswirtschaftslehre gelehrt und geforscht.

Am Lehrstuhl für Nachhaltige Organisations- und Arbeitsplatzgestaltung (NOA), Fachbereich Wirtschaft, ist zum 1. September 2016 eine Stelle (100%, gegebenenfalls teilbar) als

eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

im Forschungsgebiet

a)    Nachhaltige Organisations- und Arbeitsplatzgestaltung, insb. Identitätsarbeit von ‚grünen‘ Mitarbeitern, oder

b)    Nachhaltigkeit und künstlerische Praxis im Unternehmenskontext

zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Studien zu a) Identitäts- und Handlungsstrategien von nachhaltigorientierten Mitarbeitern bzw. b) Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen von Kunst als Mittel zu nachhaltigen Entwicklung in Unternehmen. Bei der Gewinnung, Aufbereitung und Vermittlung der Ergebnisse arbeiten Sie mit Kooperationspartnern aus Unternehmen und Hochschulen zusammen – auch international. Im Rahmen von Lehrveranstaltungen zu den Themen Personal, Organisation und nachhaltige Unternehmensführung bringen Sie eigene Lehrinhalte und –formate ein.  

Für dieses abwechslungsreiche Aufgabengebiet suchen wir eine forschungsstarke, engagierte Persönlichkeit, die über Teamfähigkeit und Gestaltungswillen verfügt und Freude an der Entwicklung dieses Forschungsgebiets hat. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom), vorzugsweise in einer der Fachrichtungen Organisationswissenschaft, Personal oder nachhaltiges Wirtschaften. Eine weitere wissenschaftliche Qualifikation (Promotion) im Forschungsbereich des Lehrstuhls wird unterstützt. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation vorrangig eingestellt.

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 8. Juli 2016 bitte an:
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Fachbereich Wirtschaft
Lehrstuhl für Nachhaltige Organisations- und Arbeitsplatzgestaltung
Prof. Dr. Susanne Blazejewski
Villestraße 3, 53347 Alfter
Tel. 02222/9321-1629
susanne.blazejewski(at)alanus.edu

 
BG1